Mittwoch, 14. Juni 2000

Mittwoch 14 6 2000

Mit schoenen Erinnerungen und ein paar hitzepickeln von der Ostsee zurueck bin ich wieder inmitten von bits und bytes, dahin, wovon viele denken, dass ich dorthin gehoere.
Gerne wuerde ich in naechster Zeit die Idee eines alten Studienfreundes aufgreifen, die bei einem so von mir vermissten uniabend einfiel : einfach mal ein fremdes Tagebuch schreiben

Doch mellowdelic(0173 / 80 54 83 6) steht an und mein Kopf soll ja vorher nicht platzen.


Wortfetzen:
Ich sitze monitaer am Strand der Kueste und Zeit welche es hier nicht gibt, laesst mich denken und reden zu mir selbst.
Letztens sagte ich mal, wenn ich ein Sahnehaeupchen waer, ich wuerd es mir aufsetzen. Doch ich bin halt immer noch beim aufspueren der Kehrseite. Diese Suche, auf der man keine Wegweiser finde, macht mich vielleicht ein bisschen unsicher.
Ich glaube man kann einen Menschen durch Sternzeichen, IQ, EQ, ..... beschreiben, lege ich mir die Zeit zugrunde spuere ich hier die Verschiebung.

Points 74
Kommentar veröffentlichen