Mittwoch, 28. Juni 2000

Dunkle Materie(Mittwoch 28 6 2000)

Dunkle Materie?

Immer wenn man diesen Begriff oder die Umschreibung Antimaterie hoert, denkt man gleich an StarTrek oder sonstige SciFi-Filme. Doch soweit hergeholt ist das garnicht, es liegt eigentlich ganz nah, denn Mittwoch war mal wieder Astrophysik :-)
Das Ziel der Physik und eigentlich jeder Wissenschaft ist es, etwas Unbegreifliches oder Unerklaerliches kurz, praegnant und einfach zu erklaeren und zu begruenden. Und siehe da Dunkle Materie existiert:

Wir stellen uns einfach neben unsere Galaxie und schauen uns jenes reges Treiben etwas genauer an und bemerken, dass sie aussieht wie eine Spirale mit mehreren Spiralarmen, welche sich um den Mittelpunkt drehen.
Da die vielen Sterne (Sonnen) nicht fest miteinander verbunden sind, sondern nur die Gravitation sie zusammen haelt, ist mit ein paar physikalischen Gesetzen und ein bisschen Mathematik zu berechnen, dass die Koerper, die weiter weg vom Mittelpunkt sind sich langsamer bewegen.
So sieht das Geschwindigkeits-Entfernung zum Mittelpunk Diagramm aus. Unsere Galaxie wuerde sich also immer mehr in sich selbst verdrehen und irgendwann zu einem Kneul werden.
Doch dem ist nicht so
Auch der letzte Stern am ende eines Spiralarmes dreht sich mit fast der gleichen Geschwindigkeit um den Mittelpunkt, wie ein Stern nahe dem Zentrum unserer Milchstrasse.
Die einzigste Erklaerung fuer dieses Phaenomen ist: Wir und auch der Stern am Ende eines Spiralarmes befindet sich noch fast im Mittelpunkt der rotierenden Masse.
Und unsere Galaxie ist noch erheblich groesser, als das was wir sehen. Dunkle Materie halt

Points 81
Kommentar veröffentlichen