Dienstag, 11. April 2000

Dienstag 11 4 2000

Unglaublich, wieviel Ruhe, oder besser gesagt Rythmus meine taegliche Arbeit in mein Leben bringt. Allgemein ist so ein unbeschreibliches knattern in der Luft, es draengt nach allen Seiten, deckt vieles und doch garnichts ab, ich kann mich halt entfalten.
Wirre Saetze, doch ich akzeptiere sie als Ausgleich.

Momentan finde ich es sehr spannend Christian zu zuschauen, der sich innerhalb nur weniger Tage das Grundwissen der Internetgestaltung angeeignet hat. Bei der momentanen Marktlage verwette ich meinen Allerwertesten darauf, dass er Erflog haben wird.

Points 80
Kommentar veröffentlichen