Samstag, 26. Februar 2000

Marterls Muse(Samstag 26 2 2000)

Marterls Musen

Je seltener, desto schoener! Eine Feststellung die ich an diesem, im Zeichen der Familie stehendem Wochenende machte. Auch dass die Eltern ihre Soehne besuchen kommen hat schon etwas Erhabenes.
Es war das viertel Jahrhundert, dass Axel spielend hinter sich brachte und die Aussicht auf neue Spielereien, die meine Eltern herlockten. Fuer mich eine der leichtesten Uebungen, die sich in kurzem Aufraeumen und ewigem so sein wie ich halt bin aeusserte. Ich geb zu, dass Geburtstag zu feiern leichter ist als zu haben und ausserdem hatte ich auch nicht das Vergnuegen meiner Mutter die Freundin vorstellen zu duerfen ;-)
Whatever, alles gelang perfekt denn Jenny, die starke Frau an Axels Seite und Angie beeindruckten mal wieder mit ihrem Programm.
Hervorragendes Chanson-Theater, welches ich schon zu unserer Einweihungsparty geniessen durfte. Fuer alle die sich nicht bis durchklicken wollen, habe ich hier ein paar Schmankerl bereitgelegt und
nehmt die Chance war, die Beiden zu eurem Event zu Buchen
[email an meinen Bruder, mich oder ruft direkt unter (030)44731828 an]

Videoausschnitte aus dem alten Programm:
Die Ansage mit dem ersten Stueck als Slideshow mit Supersound (Stream fuer Modem)
kauft euch die Maenner (Stream fuer ISDN)
Sie ist eine Frau, die weiss was sie will (Download 2MB)
Lachen sie, oder weinen sie? (Stream fuer ISDN)

Points 87
Kommentar veröffentlichen