Donnerstag, 27. Januar 2000

Donnerstag 27 1 2000

Eine grosse Stadt, in der ich wohne, in der ich lebe.
Den ganzen Tag unter Menschen, tausende Gesichter, von denen du dann irgendwann denkst, sie schon einmal gesehen zu haben. Vielen bereitet genau diese Anonymitaet den groessten Kummer, doch ich habe gelernt genau mit ihr zu spielen. Wer kennt dich, wen siehst du wieder? Alles ist fuer mich in einem Moment gefangen, der nur von kurzer Dauer ist und den es auszufuellen gilt.
Die beste aller Fuellungen, ein Laecheln auf dem Gesicht, entschaedigt dann sogar fuer Kontrolleure, Hundekot und Co.
Also schaut euch immer um, wenn ihr in Berlin seit, denn es gibt da einen, der wandert auf dem schmalen Grat der freundlichen Verarsche. :-)

Points 73
Kommentar veröffentlichen