Sonntag, 5. September 1999

Sonntag 5 9 1999

Der ohne schlafen weiterging.
Cornelius, ein Interrailer aus Augsburg, hielt uns dann mit vielen Storys wach, bis wir um 0800 dann in einen Bus Richtung Benidorm stiegen. Dem heutigen Ankunftsort der Vuelta (Spanienrundfahrt). Angepriesen wurde uns dieser "schoene" Ort von einem ganz alten Spanier, der meinte, dass da viel Fiesta und so ist. Denkste!! Nur alte Rentner, Hotels, voll Touristik, man hatte uns gelinkt.
Wir brauchten Schlaf, dringend. Also gingen wir 0930 zu Burgerking und legten eine Zeitung vor unsere Nase, Zogen die Brille oder den Hut ins Gesicht und schliefen. Ein weiteres Bild fuer die Goetter. Ich weiss nicht ob es an uns lag, dass diese Leute alle so scheisse aussahen. Voll abartig.
Nach langem rumgelatsche fanden wir nen Zeltplatz, wo wir uns frisch machten fuer die Ankunft der Radprofis. Ein Spektakel der Extraklasse und Jan Ullrich fuhr vor meiner Linse rum. Dann fiel ich in tiefen tiefen Schlaf, waehrend Axel noch die 2 Tschechenfrauen neben uns abcheckte.

Points 99
Kommentar veröffentlichen