Samstag, 28. August 1999

Samstag 28 8 1999

Ein weiterer Tag in den 4 Waenden eines Busses. Langeweile oder Stress?? NEIN die kommt nicht auf, wenn man so nach und nach die Besatzung kennen lernt. Ein Politikstudent aus Tuebingen, ein in Genua studierender Pole, eine Psychologiestudentin aus dem Prenz'lberg auf dem Weg zu einem Flamencokurs in Granada, eine in N.Y. lebende Deutsche und eine handvoll Spanier und Franzosen. Das schoene an einer Busfahrt ist, dass man sich ganz entspannt auf die Umgebung konzentrieren kann, die an den Panoramafenstern vorbeifliegt. Die Alpen, Norditalien, die cote d'azur, Monacco, ein kleiner overflow an Eindruecken, denn wir stoppten in Verona, Mailand, Genua, Nizza und Marseilles bis wir dann abends bei stuermischem Gewitter ein Zimmer mit Balkon in Montpellier bezogen.
Ich mag die Franzosen und hasse die tausende Tunnel an der Cote d'azur.

Points 99
Kommentar veröffentlichen