Sonntag, 25. Juli 1999

Sonntag 25 7 1999

Bin jetzt wieder in Berlin, Oli und ich machen ein friedliche Pause, bevor wir mal wieder gen Ostsee aufbrechen, mal wieder den grossen Zeh in die Pfuetze halten und von der Kueste uebers Teich schiffen. Vor dem Jetzt gab
es ein leckeres Sonnenfruehstueck im Cafe Eckstein.
(16:00 UHR) Wir freuen uns schon jetzt auf unsere Flasche Rotwein, die wir heute bei Lagerfeuer, Strand und klarem Sternenhimmel genießen werden. Mit einer leichten Ostseebriese am grossen
Zeh, sagt der Oli&derStefan bis in 4 Tagen, oder nicht, oder so;) *ihr wisst schon* //the audience is reading// copyright by SAS (Stefan entertainment system)
So das war die Vorfreude am Nachmittag. Wir fuhren unsere Geliebte "B96" entlang und erkannten viele Stellen, an denen wir vor 2 Jahren mit dem Rad rast gemacht hatten.
Gegen 2200 erreichten
wir dann Baabe. Der Motor aus und *klick* es ist Urlaub. Als wir dann zum Strand wollten, liefen doch gleich zwei nette Damen saechsischer Abstammung vor unserem Auto entlang. Wie sich rausstellte,
schliefen sie auch in ihrem Auto. Trotzdem wir uns verlabert und vertrunken haben, kamen wir so gegen 0100 an den Strand.
Voll die fetten Feelings, wenn du dich im rauschen des Meeres und Windes wiegst.


Points 85
Kommentar veröffentlichen