Mittwoch, 9. Juni 1999

Mittwoch 9 6 1999

Ein normaler Unitag, bis auf dass mich Hillwig und sein Kommolitoneabholten, sie waren
kurzfristig nach Berlin gefahren, da sie ja jetzt keine Studenten mehrwaren (exmatrikuliert).
Ich kochte noch was zum Abend und dann machten wir uns auf die Piste, erstin die Kulturbrauerei
, ins Bibo, dann richtung Hackesche Höfe und Oranienburger, wo wir dievollen Strassen
und das Berliner flair genossen. Bis um halb 4 machten wir ne Kneipentour.Ich lernte die
geilste Sprache der Welt, das sächsisch ;) Auf unserem Heimweg kamen wirnicht daran vorbei
den Blaumilchkanal zu besuchen und uns jede Menge Cocktails zu genehmigen.Auch wenn es
keinen Trappatoni gab, wir bekamen ihn ;)
Um 5 gab es dann noch ein bisschen Fruehstueck bei mir, und pennten ein.

Points 89
Kommentar veröffentlichen