Sonntag, 2. Mai 1999

Sonntag 2 5 1999

Da ich ja bei Oli aufwachte, war ich schon sehr verwirrt. Bei bestemSonnenschein gingen wir dann zur Null
und genossen den Tag. Ille, Oli und der liebe Manuel (war auch mal anders)fuhren mich dann zum Bahnhof, wo
ich dann in einen scheissvollen Zug steigen musste. Da ich ja keine Kartehatte (ich Schmarotzer) fragte ich
meine nachbarin (die die neben mir sass) und siehe da die kleine suesseTanzmaus hatte ein Wochenendticket
coole Mucke und immer ein Lächeln auf den Lippen ;)
Zum Abendbrot kam dann noch Andi rum und wir schafften es endlich mal vorum 12 ins Bett zu gehen.


Points 65
Kommentar veröffentlichen