Montag, 21. Juli 1997

Montag der 21.7.1997

So nun zu arbeit. Schon um 5.24 aufgestanden und zu ihesa gegangen, dort hat man uns ein bisschen
warten lassen bevor Falke und ich mit einem mitgefahren sind. Die Baustelle war in der Kavaliersstrasse bei der neuen Spasskasse.
Wir sind dann in eine Wohnung gegangen wo schon 3 saßen, ein Meister ein Lehring und ein junger.
Dann gabs erst mal Kaffe und Ziggies bis zum abwinken, ich dachte mir wann endlich die arbeit losgeht.
Naja dann sind wir erst mal umgezogen in ne andere Wohnung und ich war dann bei den besseren Menschen,
bei den Heizungsmonteuren, wärend Falke bei de Gas Wasser Scheisse typen war. um 9 gabs frühstück und immer
noch nix gemacht. Dann gings los ich durfte Schornsteine stemmen, SCHEISSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSS JOB
immer den Schutt von der 6 etage runtertragen. Irgendwann wars dann vorbei und wir sind abends noch ne
runde Skat spielen gegangen.
Kommentar veröffentlichen