Samstag, 12. Oktober 1996

Samstag der 12.10.1996

Um 11.00 Uhr bin ich aufgestanden, habe dann erstmal mit meinem Bruder und meinem dad gefrühstückt. Habe dann erstmal ausgespannt (eMail schreiben und homepage erstellen).

Um 18.00 Hat dann Konstantin angerufen, er wollte wissen, was ich heute mache. Keine Ahnung, also haben wir uns um 21.00 uhr bei ihm verabredet, denn seine Alten waren auf einer Party. Während des Gespräches kam dann noch Felix. Er hat mir von seinem Urlaub in Tunesien erzählt. Zum Abendbrot gab es dann reis mit Gyros-Fleisch.
Mit Axel bin ich dann zu Konstantin gegangen und habe Axel erstmal The Need for Speed gezeigt (geilste Autorennspiel der Welt). Ab um 22.00 Uhr habe ich mit Konstantin und Oliver erst mal einen gepichelt (denn sie hatten noch ein paar Bier an der Tankstelle besorgt). Nach den ersten Runden haben wir erstmal voll abgedanced (mit freiem Oberkörper(voll cool geschwitzt)). Dann haben wir erstmal unsere Bierdosen entsorgt (Fenster auf und weg). Nach einiger zeit stand dann auch der nachbar vor der Tür (haben ihn aber nicht reingelassen). Um 23.00 uhr sind wir dann auf die Straße gegangen und haben da noch Ahrendt (guter Kumpel) getroffen. Konstantin und Oliver haben dann aufgeräumt, ich konnte nicht mehr (lag zwischen Tür und Angel).
Dann kamen plötzlich seine Alten und Konstantin musste raus um die Bierdosen aufzuheben. Oliver und ich sind dann klamm und heimlich abgehauen. Zu mir, wo wir erstmal Spaghetti gegessen haben. Wir haben dann bis um 4.00 Uhr noch mit meinem Bruder ferngesehen (10 Jahre herzblatt) wir haben uns totgelacht. und dann nichts wie ins Bett.

Kommentar veröffentlichen